Dr. med. Alexandra Tetzlaff

Chinesische Kräutermedizin

Die chinesische Kräutermedizin kann bei vielen Erkrankungen eine wichtige und wertvolle Ergänzung zur Akupunktur sein. Hierfür stehen mehrere hundert Arzneipflanzen, aber auch mineralische Arzneien zur Verfügung. Nach der Diagnosestellung wird ein individuelles Rezept mit verschiedenen Arzneimitteln für den Patienten erstellt. Die Zusammensetzung der Rezeptur wird anhand des Behandlungsverlaufs immer wieder überprüft und dem Krankheitsverlauf angepasst. Die Arzneimittel werden entweder als Granulat oder traditionell als Tee bzw. als "Dekokt" eingenommen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, die Arznei als Granulat, in Tropfenform (hydrophiles Konzentrat; besonders für Kinder geeignet) oder in Tablettenform einzunehmen.

Die Heilpflanzen werden von Apotheken auf Identität, Reinheit und Rückstände geprüft und abgegeben.

Erfahrungsberichte

Dr. med. Alexandra Tetzlaff

Ich erlebe Frau Tetzlaff als eine sehr engagierte, zugewandte und sehr kompetente Ärztin. Ich habe mich ... weiterlesen

Dr. med. Alexandra Tetzlaff

Nach mehrjährigem Ausbleiben der Menstruation hat sich mittels Akupunktur und Kräutereinnahme ... weiterlesen

Dr. med. Alexandra Tetzlaff

I am 41 years old and have the diagnosis blocked fallopian tubes and adenomyosis ... weiterlesen

Dr. med. Alexandra Tetzlaff

Ich bin seit mehreren Jahren bei Frau Dr. Tetzlaff in Behandlung, da ich oftmals ganz plötzlich und ... weiterlesen

Dr. med. Alexandra Tetzlaff

"10 Jahre sprechen für sich" - Ich bin seit 2005 Patientin bei Frau Dr. Tetzlaff ... weiterlesen

Dr. med. Alexandra Tetzlaff

Seit Jahren profitiere ich von der wundersamen Wirkung der TCM ... weiterlesen

Eine Auswahl an Erfahrungsberichten

Sprechzeiten

Mo, Di, Do, Fr
08.30 bis 13.00 Uhr
Di
15.00 bis 18.00 Uhr

Und Termine nach Vereinbarung

Termin vereinbaren
ART&DESIGN